[ Webdesign  |  Banner/Logos  |  Promotion  |  Links  |  Home

 

Der Schlagzeilen-Blog

Aktuelle Pressemeldungen, satirisch kommentiert
 
 
Nachdem Rourke von Fotografen beim Kauf eines Putin-T-Shirts erwischt wurde, dass er auch sogleich übergezogen hatte, meinte er: "Niemand sagt mir, was ich zu tragen habe!"
 
Mickey Rourke [Action-Veteran]
 
 
Unter-Uns-Darstellerin Claudelle Deckert sieht den Grund für die höhere Sexbereitschaft in sommerlicher Kleidung: "Hoch den Rock,
rein den Stock."
 
Claudelle Deckert [Dschungelcampendes Soap-Opera-Playmate]
 
 
Nach ihren Urlaubplänen befragt, meint Larissa Marolt, deren Eltern ein an einem See gelegenes Hotel besitzen: "Zuhause natürlich. Ich mag keinen Sand im Arsch."
 
Larissa Marolt [Seenixe mit Sandphobie]
 
60 Jahre Kanzlerin!  [17.07.2014]
 
Gratulation an Angela Merkel, die uns seit gefühlten Jahrzehnten mit ihrem einzigartigen, innovativen Politikstil verwöhnt. Hier wollen wir den Aufstieg ...
 
 
Auf die Frage eines ausländischen Reporters, ob es ihn wurmt, dass ihm der Argentinier Messi den Titel des besten Torschützen weggeschnappt hat, fällt der sonst so charmante Thomas sichtbar erregt in Dialekt: "Des intressiert mi ois ned, der Scheißdregg. Weltmeister samma, den Pott hamma, den Goidna Schua konnst da hinda d'Ohrn schmiern."
 
Thomas Müller [Fußball-Nationalheld]
 
 
Nun hat Deutschland ihn also erlangt, den 4. Stern, der zukünftig wie bei einem General die Trikots der Nationalmannschaft zieren wird. Unser Torwart bringt es gewohnt knapp auf den Punkt: "Ganz Deutschland ist Weltmeister!"
 
Manuel Neuer [Weltmeistertorwart]
 
 
"Ein Gramm Neutronen ist wichtiger als ein Kilo Muskeln."
 
Alejandro Sabella [argentinischer Trainer]
 
 
Auch in den USA, dem klassischen Football-Land, erfreut sich der europäische Fußball (Soccer) zunehmender Beliebtheit. Die bekannte US-Kolumnistin Ann Coulter geißelt das als Sittenverfall und meint, Fußball wäre ein Sport für Weichlinge. "Nach einem Footballspiel tragen Sanitäter die Verwundeten davon. Nach einem Fußballspiel bekommt jeder Spieler eine Schleife und ein Trinkpäckchen."
 
Ann Coulter [US-Kolumnistin]
 
Rihanna liebt Miro!  [26.06.2014]
 
Im Rahmen der Fußball-WM outete sich Rihanna bei Twitter als Miro Klose Fan und veröffentlichte die folgenden Liebeserklärungen zusammen mit Fotos ihres Helden:
 
#twitter: "My nigga Klose"
Von Rihanna bei Twitter veröffentlichter Schnappschuss mit Miro Klose
#twitter: "Da German bae" (babe)
 
Rihanna [politisch unkorrekte Farbige]
 
 
Seine zynischen und sarkastischen Bonmots und Kritiken sind legendär. Der Autor, Karikaturist und Internet-Aktivist Pete Zovirax ist einer der Begründer des ClickPix-Satire-Netzwerks und darüber hinaus unter zahlreichen Pseudonymen für diverse Blogs und Initiativen tätig. Während die Printmedien, aufgrund der ständigen Beleidigungs- und Unterlassungsklagen, vor seiner Veröffentlichung zurückschrecken, konnte er sich im Internet einen wohlverdient schlechten Ruf erarbeiten und hat damit zumindest sein nach eigenen Angaben wichtigstes Lebensziel erreicht: Wenn schon nicht berühmt, dann wenigstens berüchtigt. Nachfolgend haben wir eine kleine Auswahl seiner mittlerweile unzähligen durch die Netzwelt geisternden Zitate und Bonmots zusammengefasst. Dem oberflächlichen, an Lüge und Selbsttäuschung gewöhnten Betrachter mögen sie kalt, zynisch und böse erscheinen, tatsächlich aber sind sie nur eines: Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit.
 
Auf den Punkt gebracht:
 
"Liebe deinen Nächsten,
aber lass dich nicht vom Derzeitigen erwischen."
 
"Man sollte wenigstens einmal im Monat duschen,
egal ob nötig oder nicht!"
 
"Selbstgespräche sind der inspirierende Dialog
mit einer hochintelligenten und sympathischen Person."
 
"Das Christentum wäre eine fantastische Religion,
wenn es die Nächstenliebe nicht so verdammt platonisch auslegen würde."
 
"Fernsehen wird immer intelligenter:
Die modernen Endgeräte haben schon einen deutlich höheren IQ
als der durchschnittliche Zuschauer."
 
Mehr von Pete Zovirax
 
 
 
Home

 

 
 
Mail an den Master of Web
made by pete